Über uns

Mit der wachsenden Attraktivität des Onlinehandels wächst das Problem des steigenden Verpackungsmülls. Dieser lässt sich nicht immer recyceln und  belastet von der Herstellung bis zur Entsorgung die Umwelt. Ein wachsender Bereich ist der Versand von temperatursensiblen Lebensmitteln. Für deren Versand galt Styropor lange als einziges zuverlässiges Verpackungsmittel. Dabei ist das synthetische Material nicht nur Mineralöl-basiert sondern auch kaum recyclingfähig.

Alexandra, Gründerin der kompackt61, sah sich und ihr Umfeld mit genau diesem Dilemma konfrontiert: Zunehmende Flexibilität und Komfort im E-commerce, während das Thema Nachhaltigkeit präsenter ist als je zuvor. Ist es vertretbar, online Lebensmittel zu bestellen, wenn der Supermarkt nur 5 Gehminuten entfernt ist? Für Alexandra war klar: wenn die online Branche langfristig wachsen soll, muss es von Anfang an richtig gemacht werden. Dazu zählt ebenfalls die Wahl der richtigen Versandverpackung. Mit der Mission, innovative und nachhaltige Verpackungslösungen für eine gemeinsame Zukunft anzubieten, gründete Alexandra im Jahr 2018 die kompackt61 GmbH.  

„Wir schaffen Verpackungsstandards, die den Anspruch an Leistungsfähigkeit, Wirtschaftlichkeit und Qualität, wie auch Ressourcenschutz und Umweltbewusstsein vereinen.“

Als der erste Prototyp stand, meldeten wir uns zu einer der wichtigsten deutschen Verpackungsmessen an. So konnten wir unsere theoretischen Erkenntnisse frühzeitig an den Marktbedürfnissen messen.

Heute hat die kompackt61 einen eigenen Produktionsstandort und veräußert die klimaneutralen Lösungen europaweit zum Beispiel an Versender von Tierfutter, Frischfleisch, Fisch oder Molkereiprodukten.

Das Team

Alexandra Kletzsch

GRÜNDERIN & GESCHÄFTSFÜHRERIN

Ich bin Alexandra, Gründerin und Geschäftsführerin von kompackt61. 2018 gründete ich das Unternehmen mit dem Ziel, ehrliche Nachhaltigkeit in der Verpackungsindustrie zu schaffen. Der Online-Versandhandel boomt und hierdurch nimmt auch der Verpackungsmüll stetig zu. Mit kompackt61 leisten wir seit nunmehr drei Jahren einen Beitrag dazu, diesen zu reduzieren, indem wir ein Produkt geschaffen haben, das biologisch abbaubar und klimaneutral ist. 

“Nachhaltigkeit ist Kern unseres Geschäftsmodells und Unternehmens. Mit jeder verkauften Isolierverpackung können wir einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.”

Mit meinem Team stehe ich Ihnen bei jeglichen Fragen die unsere Verpackungslösungen betreffen zur Verfügung und freue mich, von Ihnen zu hören.

Kontakt:
Mail: ak@kompackt.de
Tel.: +49 (0) 1778508347

 

Melanie Fitschen

CONTROLLING & ORGANISATION

Melanie unterstützt kompackt61 im Bereich Controlling und Organisation und steht bei Fragen zu den Themen Rechnungslegung, Import und Zertifizierung gerne zur Verfügung. 

„Bereits während meines Bachelors hatte ich erste Berührungspunkte mit dem Thema Nachhaltigkeit, die ich in meinem anschließenden Master in Sustainability Management weiter ausgebaut habe. Als junge Berufseinsteigerin sehe ich die Notwendigkeit des Handelns, um langfristig den Einklang zwischen Mensch und Natur aufrecht zu erhalten. Die Produkte der kompackt greifen genau dieses Interesse auf, indem sich das Unternehmen in einer wachsenden Branche für Nachhaltigkeit stark macht.“

Kontakt:
Mail: mf@kompackt.de
 

Katharina Hoheisel​

VERTRIEB & ORGANISATION

Katharina kümmert sich um den Vertrieb und die Organisation bei kompackt61.

„Über meine Tätigkeit in unserem jungen Unternehmen freue ich mich vor allem, da ich nach einem Arbeitgeber gesucht habe, welcher zu meinen eigenen Werten und Vorstellungen passt und bei kompackt wird eine kompromisslose Nachhaltigkeit gelebt. Ich habe große Freude daran, Sie mit ehrlichen und transparenten Informationen zu unseren Produkten zu versorgen und mit Ihnen gemeinsam Stück für Stück Plastik durch unsere nachhaltige Lösung im Versand zu ersetzen. Ich freue mich von Ihnen zu hören!“

Kontakt:
Mail: kh@kompackt.de

Geeske Harms

AFTER SALES & MARKETING

Neben sämtlichen Angelegenheiten, die das Marketing betreffen, kümmert sich Geeske im After Sales Management um unsere Bestandskunden.

„Ich stehe Ihnen bei jeglichen Fragen zu unseren Verpackungslösungen, bei Bestellungen, oder bei weiteren Anliegen, die unsere Versandverpackungen betreffen gerne zur Verfügung. Nach meinem Master im Bereich der Wirtschaftswissenschaften war es ein persönliches Anliegen, in einem jungen Unternehmen erste Berufserfahrungen zu sammeln, dessen Geschäftsmodell auf bedingungsloser Nachhaltigkeit basiert. Mit kompackt habe ich so ein Unternehmen gefunden und freue mich, gemeinsam mit meinem Team einen Beitrag zum Umweltschutz leisten zu können.“

Kontakt:
Mail: gh@kompackt.de


JETZT ANFRAGEN

Die kompackt61 GmbH ist Hersteller von hochqualitativen und leistungsstarken nachhaltigen Isolierverpackungen aus Jute als umweltfreundliche Alternative zu Styropor.

de_DEDeutsch

Jetzt Muster anfordern!

Sie sind sich unsicher, welche Verpackung am besten zu Ihren Produkten passt? Lassen Sie sich kostenlos beraten und testen Sie unsere Produkte ganz unverbindlich!

1 %
Der deutschen

geben an, dass die Nachhaltigkeit der Verpackung ihre Kaufentscheidung beeinflusst.