Eine jute Vision

Der Onlinehandel boomt – der sich schon im Wachstum befindliche Markt ist im zweiten Quartal 2020 noch einmal um 16,5 % gestiegen (Quelle: bevh, 2020). Im Jahr 2020 wurde im deutschen Online-Handel ein Umsatz von rund 2,7 Milliarden Euro mit Lebensmitteln erzielt. Damit steigerte sich der Online-Umsatz um etwa eine Milliarde Euro gegenüber dem Vorjahr (Quelle: bevh, 2020). 
Die Studie „Lebensmittel online – heute und 2030“ des Marktforschungsunternehmens IFH prognostiziert weiterhin, dass der Anteil des Lebensmittel-Online-Handels am Gesamtmarkt 2030 bis zu 9,1% betragen wird.

Der Onlinehandel ist ein lukrativer und interessanter Absatzweg, nicht wenige setzen mittlerweile auch neben dem stationären Geschäft auf die Möglichkeit des überregionalen Vertriebs. Aber der Versand von sensiblen Waren, wie kühlpflichtigen Lebensmitteln, stellt nicht wenige vor eine Herausforderung in der Wahl des richtigen Verpackungsmittels. Oftmals werden mineralöl-basiertes Styropor oder ähnliche synthetische Isolierverpackungen eingesetzt, um die Kühlkette aufrecht zu erhalten. Funktional – aber schwer zu recyceln. Es bleibt also die zentrale Frage:  

 

Wie können wir den Versandhandel funktional und zugleich ökologisch gestalten? 

Kompackt wurde aus der Vision heraus gegründet, den Versand von Lebensmitteln nachhaltiger zu gestalten. Unser Ziel war und ist es, Styropor durch eine ebenso leistungsstarke Naturfaser zu ersetzen. Das ist uns geglückt! Unsere nachhaltigen Verpackungslösungen bieten eine hervorragende Isolierleistung bei gänzlicher biologischer Abbaubarkeit. Angefangen als Projekt im Raum Nürnberg sind wir heute einer der größten Anbieter ökologischer Isolierverpackungen. Mittlerweile sitzen wir im schönen Ostfriesland, von wo aus wir jeden Tag daran arbeiten, die Verpackungswelt nachhaltiger zu machen und Versender von sensiblen Waren mit hochwertigen Lösungen als verlässlicher Partner zur Seite zu stehen.

Inspiriert von der Natur basieren unsere Verpackungslösungen auf der Jutefaser. Jute hat hervorragende Eigenschaften im Hinblick auf Stoßdämpfung und Isolierung und bietet damit eine kompromisslose Alternative zu bestehenden Isolierverpackungen. Die Naturfaser ist zudem natürlich nachwachsend und lässt sich ohne großen Energieaufwand herstellen, so umweltschonend, dass unsere Produkte seit diesem Jahr das Siegel klimaneutral tragen. Wir produzieren die Vliese in einem einzigartigen Verfahren, durch das wir ohne weitere Zusätze auskommen. Unsere Produkte sind damit gänzlich biologisch abbaubar. Nachhaltigkeit ist der Kern unseres Geschäftsmodells und wir möchten auch Dir dabei helfen, einen Beitrag zum Ressourcenschutz zu leisten. 

kompackt vereint die Anforderungen der Konsumgesellschaft mit der Notwendigkeit des Umweltschutzes und ethischem Bewusstsein.

24.06.2021

JETZT ANFRAGEN

Die kompackt61 GmbH ist Hersteller von hochqualitativen und leistungsstarken nachhaltigen Isolierverpackungen aus Jute als umweltfreundliche Alternative zu Styropor.

de_DEDeutsch

Jetzt Muster anfordern!

Sie sind sich unsicher, welche Verpackung am besten zu Ihren Produkten passt? Lassen Sie sich kostenlos beraten und testen Sie unsere Produkte ganz unverbindlich!

1 %
Der deutschen

geben an, dass die Nachhaltigkeit der Verpackung ihre Kaufentscheidung beeinflusst.