Warum brauchen wir nachhaltige Verpackungen?

Verpackungen haben unseren Konsum verändert. Dank vergangener Innovationen haben wir nun Zugang zu frischen und länger haltbaren Waren. Auch wenn kürzliche Medienerstattung ausschließlich den Eindruck geweckt hat Verpackungen seien etwas schlechtes, so haben sie doch durchaus positive Eigenschaften: sie tragen zum Beispiel maßgeblich zum Lebensmittelschutz bei und können Lebensmittelverschwendung im allgemeinen reduzieren.

Aber das 21. Jahrhundert hält neue Herausforderungen bereit: Konsumenten wollen sich auch sensible Waren über längere Distanz liefern lassen können. Der Lifestyle des ‚liefern Lassens’ lies die Lebensmittelbranche lange Zeit unberührt, aber nimmt nun mehr Geschwindigkeit denn je auf. Synthetische Verpackungslösungen machen diesen Trend möglich und öffnen die Türen zu einer veränderten Konsumkultur.

Hinzu kommt Klima- und Umweltschutz sind präsenter denn je. Wir sind uns bewusst, dass sich etwas ändern muss, damit unsere Erde auch für nachfolgende Generationen lebenswert ist. Synthetische Verpackungsmaterialien hinterlassen einen äußerst schlechten Fußabdruck, da sie meinst Erdöl-basiert und schlecht bis gar nicht recycelbar sind.

Aber wie können wir die Umwelt schonen, wenn der Konsum zur gleichen Zeit exponentiell zunimmt? Die Lösung liegt in einer Verpackung die ebenso funktional wie nachhaltig ist. Die von kompackt entwickelten Lösungen dienen alle diesem Anspruch. Inspiriert von der Natur basieren all unsere Thermoverpackungen auf der nachwachsenden Faser Jute. Diese ist bereits seit tausenden von Jahren bekannt für ihre hervorragenden isolierenden und stoßdämpfenden Eigenschaften und lässt sich zudem gänzlich kompostieren. Damit schließen wir mit unseren Produkten den c2c Kreislauf, sind ebenso leistungsstark wie vergleichbare synthetische Materialien wie Styropor und bietet damit eine natürliche und kosteneffektive Alternative.

Der Schlüssel liegt einer nachhaltigen Verpackungsindustrie liegt also in dem Einsatz der richtigen Materialien. Wenn wir unsere Waren weiterhin vor äußeren Einflüssen schützen wollen müssen wir zugleich dafür sorgen, dass wir unsere Umwelt vor dem Verpackungsmüll bewahren. Kompackt vereint die Anforderungen der Konsumgesellschaft mit der Notwendigkeit des Umweltschutzes und ethischem Bewusstsein der heutigen Zeit.

Nach oben scrollen